Bärschs-kleine-Bühne
254737519_10223625091966997_7415193357170028773_n

       Bärschs kleine Bühne trauert um unseren langjährigen musikalischen Leiter                  Prof. Dr. Hans-Walter Berg, der am 8. November nach kurzer schwerer Krankheit                         fünf Tage vor seinem 90. Geburtstag gestorben ist.                                          Zwanzig Jahre lang hat er unsere musikalischen Produktionen, wie “Liebesbriefe”, “Das Wirtshaus im Spessart”, “Das Konzert” oder noch im Juli 21 “Mein lieber Schwan”                            Durch seinen Tod ist die Musik in BkB verstummt und                           auch das Duo Bärsch-Berg nur noch Erinnerung

  

Platzhalter-Bild

Jutta Bärsch

Gegründet wurde das Theater von Jutta Bärsch am 20.10.02. Spielstätte war im Theater Waldtorstraße Rottweil, das bis dahin als Studiobühne des Zimmertheaters Rottweil fungierte. Nachdem das Privattheater „Zimmertheater Rottweil“ –  von Friedhelm Bärsch 1968 gründet –  in einer Nacht - und Nebelaktion der Stadt Rottweil in einen Verein umstrukturiert und die Leitung einer fremden Intendanz übertragen wurde, rief Jutta Bärsch “Bärschs kleine Bühne” ins Leben.

Eröffnet wurde mit einem Loriot Abend.

Im September 2004 gab Jutta Bärsch das feste Haus in der Waldtorstraße auf und spielte mit ihrem Ensemble auf Gastbühnen.

Herbst 2006, nach dem Tod von Friedhelm Bärsch, siedelte Bärschs kleine Bühne nach Trossingen um.

Inzwischen spielen wir 2 mal im Jahr. Nur Corona hat einiges durcheinandergebracht. Aber BkB spielt weiter.

Wer Interesse hat, einmal bei Bärschs kleiner Bühne mitzuspielen, ist jederzeit willkommen. Ob Mann oder Frau, alt oder jung.  Einfach anrufen oder mailen

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Infos über unsere laufenden Produktionen oder Stücke, die demnächst rauskommen, unsere Gastspiele, die finanziellen Konditionen, wenn Sie uns buchen wollen und viele Bilder

wir sind zu erreichen unter 07425/3275298, 015253057757 e-mail baersch.berg@gmx.de